Schutz vor lästigem Algen- und Schimmelbefall an der Fassade

Algen- und Schimmelbefall an Fassaden können wir zukünftig sehr gut vorbeugen.
Wir empfehlen ein neuwertiges Fassadensystem, eine innovative Hybrid-Bindemitteltechnologie, welche auf mineralischen Komponenten basiert. Der Entfall von bioziden Filmkonservierern ermöglicht  ein kontrolliertes Feuchtemanagement.

Das Regenwasser wird dabei schneller als üblich abgeleitet, die Feuchtigkeit absorbiert, und somit trocknet die Fassade wesentlich schneller als bei anderen Beschichtungssystemen.
Dieser Vorgang reduziert die Verweildauer der Oberflächenfeuchte maßgebend und schützt die Fassade vor Algenbewuchs und Pilzbefall. Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die in der Fassadenfarbe enthaltenen Infrarot-Absorber, welche die Oberflächentemperatur der Fassadenfläche erhöhen. Die Aufenthaltsdauer von Tauwasser wird dadurch gemindert.
Wir beraten Sie zu diesem sehr interessanten Thema gerne noch einmal persönlich.

Ihr Malermeister Martin Tönis